Performance Change Management.

Gezielte Energie für organisationalen Wandel.

 
 

> Ihre Situation.

Sie müssen etwas verändern. Schnell und mit der beabsichtigten Wirkung. Für die Ziele von heute. Und die Wettbewerbsvorteile von morgen. Damit aus Veränderung Erfolg wird.

 


Der Veränderungs-Charakter.

Der Change Prozess ist aus Ihrer Sicht ideal, wenn
> Ihre Kernkompetenzen weiter gestärkt werden
> schnell Erfolge sichtbar werden
> alle wesentlichen Stakeholder  die geplanten Veränderungen auf breiter Basis unterstützen.
  Auswahl an Antworten auf Ihre aktuellen Fragestellungen

Auswahl an Antworten auf Ihre aktuellen Fragestellungen.
 
 

> Systemanalyse – die richtigen Stellhebel für wirkungsvollen Change identifizieren.

Das NAVO Team stellt die Organisation auf den Change Prüfstand. Um die Logik der Selbststeuerung zu erkennen. Und für den anstehenden Change zu nutzen.

Die Systemanalyse fungiert dabei parallel als Benchmarking-Werkzeug für in der Organisation vorhandene Veränderungskompetenzen. Ihr Vorteil - diese sind sofort aktivierbar.

 

Schwerpunkte der Organisationsdiagnose.

Wie der gesamte Change Prozess werden auch die Analysefoki passgenau auf die jeweilige Situation hin ausgerichtet. Bestandteil einer jeden Diagnose sind die

> Selbststeuerungsmuster der Organisation
> Veränderungskompetenzen im Unternehmen
> organisationale Change Energie
> Organisationskultur und -historie.
  Systemanalyse - Ihr konkreter Mehrwert

Systemanalyse - Ihr konkreter Mehrwert.

 


 

> Die Change Roadmap.

Mit den Ergebnissen der Systemanalyse definieren Sie gemeinsam mit uns den Change Masterplan mit den Hauptaktivitätsfeldern. Zentral sind Prognosen über Wirkung. Und Reaktion. Und zwar der Stakeholder, für die der Change direkt oder indirekt relevant ist. Damit die Maßnahmen das machen was sie sollen. Richtig wirken. Und das möglichst bald.

Wir machen konkrete Vorschläge für den Change Masterplan. Sie den Multiperspektiven Check auf der Ebene der für den Change verantwortlichen Manager gemeinsam mit HR / OE.
  Beispiel für eine Change Roadmap

Beispiel für eine Change Roadmap
 
 

> Der Change Prozess.

Eine Abfolge von zielgerichteten Interventionen in unterschiedlichen Gruppenkonstellationen definiert den Change Prozess. Bei Bedarf ergänzt um funktionale Individualmaßnahmen. Wir agieren dabei immer auf unterschiedlichsten Aktionsebenen. Mal in der gewohnten Struktur der Organisation. Ein ander mal in völlig neuen Zusammensetzungen. Die Kunst ist es, die Maßnahmen in der Change Dynamik exzellent aufeinander abzustimmen. So das die gewünschten Effekte eintreten. Funktionalität in Relation zu den Changezielen. Darum geht es.

 

Agile Prozess-Steuerung.

Change Prozesse sind dynamisch. Die Wechselwirkungen aus Systemlogik, Entwicklungsdynamik, Kontext und Zielsetzungen beeinflussen das Steuern des Prozesses unmittelbar. Deshalb ist die Methode der agilen Prozess-Steuerung so effektiv. Damit
passen wir die Prozess Steuerung stets an aktuelle Entwicklungen an. Und zwar genau auf den Steuerungsebenen auf denen es Sinn macht. Wie? Probieren Sie es aus.
  Informationen zur agilen Prozess-Steuerung

Informationen zur agilen Prozess-Steuerung.